Montafoner Kamingespräche

Datum/Zeit
Date(s) - 30.11.17
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Chalet-Resort Montafon

Kategorien


„Freeride – Chance für den Tourismus im Montafon?“

Skigebiete, Hotels und Skifirmen werben mit Bildern einer tiefverschneiten Winterlandschaft und mitten im Bild ein Freerider. An der Trendsportart Freeriden führt im Moment kein Weg vorbei.

Was steckt aber wirklich dahinter – wie kann man einen Freerider charakterisieren, was für Anforderungen stellt die Zielgruppe an den Tourismus, stellt Freeriden eine Chance für den Tourismus im Montafon dar und wo gibt es noch Entwicklungspotential? Fragen mit denen wir uns beim Montafoner Kamingespräch beschäftigen.

Simon Wohlgenannt ist Freerider aus Leidenschaft. Neben dem Studium in Innsbruck (Lehramtsstudium Sport und Biologie) hat er die staatliche Skilehrer und Skiführer Ausbildung abgeschlossen. Durch die Teilnahme an Freeride Contests entdeckte er immer neue Berge, genauso wie auf den vielen Skitrips rund um den Erdball (Neuseeland, Alaska, Chile, etc.). Mittlerweile wohnt er mit seiner Familie in Schruns und fühlt sich in der Montafoner Bergwelt zu Hause. Aktuell ist er als konzessionierter Skilehrer, Skiführer & Freeridecoach im Montafon und am Arlberg tätig.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch – Der Eintritt ist frei!

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.